Öffnungszeiten

Das Bluenote hat von Montag bis Sonnabend ab 19:30 Uhr geöffnet.

4steps%20klein

4steps

Konzert: Samstag 23. April 2022

4steps - Ein Groovequartett mit Partygarantie!
4 Musiker, 4 Wege und eine gemeinsame Leidenschaft: Funkmusik live zelebrieren!

Inspiriert ist ihr Programm, wie immer, von bekannten Größen wie Nils Landgren oder Maceo Parker.
Aktuell hat die Band immer mehr Spaß am Erfinden eigener, deutsch bereimter Songs. Themen aus der Psychiatrie, der Tierwelt oder nächtlicher Abenteuerlust verraten dabei einiges und doch nichts!

Markus Hensel (Posaune, Gesang, Lyrics)
Ronald Hensel (Key
Mohi Buschendorf (Bass)
Michael Klein (Drums).

4steps- „FONKYFIED PARTY BUNCH“

Live%20Blues%20Break%20klein

Live Blues Break

Konzert: Samstag 07. Mai 2022

Blues ist eine Musikform, die sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entwickelt hat. Der Blues bildet die Wurzel eines Großteils der populären Musik. Jazz, Rock, Rock `n Roll und Soul sind nah mit dem Blues verwandt.
Live Blues Break fühlt sich diesem musikalischen Erbe sehr verpflichtet. Somit findet man im Programm der Band die verschiedensten Stilistiken des Blues. Sowohl klassischer Countryblues als auch moderne Interpretationen sind Bestandteil der Show von Live Blues Break. Neben interessanten, eigenwilligen Arrangements von Tom Waits, Willi Dixon, Jimi Hendrix und anderen Künstlern werden Eigenkompositionen des Quartetts gespielt, die dem Blues durch die deutsche Sprache eine besondere Farbe verleihen. Besonders auffällig ist die Einflechtung vieler Percussion-Instrumente und der Mundharmonika von Jürgen Fox, der auch durch seine Stimmgewalt zu überzeugen vermag.
Steffen Giebel ist bekannt durch sein explosives und auch feinfühliges Gitarrenspiel. Besonders herausragend sind seine Jimi Hendrix Interpretationen. Diese geben dem Sound von Live Blues Break eine außergewöhnliche Prägung.
Rainer Cornelius am Schlagzeug kommt von der Rockband „Zebra“ aus Halle und ist außer Musiker gleichzeitig Musikredakteur beim MDR.
Friedhelm Ruschak (Grafiker und Musiker) von der Magdeburger Band „Juckreiz“ spielt den Bass und befeuert zusammen mit Cornelius die Band mit dem nötigen Rhythmus.
Live Blues Break – das sind die Wurzeln und die windigen Höhen dieser unsterblichen Musik.

Alex%20Lowry%20klein

Lowry

Konzert: Samstag 21. Mai 2022

Technisch versierter, fein verspielter Indie-Folk-Pop mit ungewöhnlichen und überraschenden Strukturen schaffen auf den bisher erschienenen Alben "Awful joy" , "Love is dead" , "Emporia" und „Night movies on beach 97“ eine unfassbare Vielfältigkeit. Dem Zuhörer erschließt sich der kaum erschöpfbare Ideenkosmos von Sänger und Mastermind Alex Lowry.
Mit dem neuem Album „Night movies at beach 97“ von 2019 verfeinerten Lowry ihren musikalischen Stil weiter. Nun wird Alex Lowry mit seinem Gitarristen Kyle Carmean im Duo erneut seine kleinen feinen musikalischen Meisterwerke vorstellen. Die Zwei haben ihr Programm mit elektronischen Samples und Loops aufgearbeitet und lassen auch viele der älteren Songs in neuem Licht erstrahlen.
Außerdem freuen sich die New Yorker Musiker dem europäischen Publikum brandneue Songs vorzustellen. "Wir haben viel Zeit gehabt in den vergangenen zwei Jahren", blickt Alex zurück, "und das hat der Kreativität nicht geschadet. Es wird spannend zu sehen, wie die Leute auf das neue Material reagieren. Ich kann es kaum erwarten, wieder auf einer Bühne zu stehen."
Alex Lowry gilt in der New Yorker Indie-Szene als Genie, der seine scheinbar grenzenlosen Ideen und Kreativität auf der Bühne zu einem fantastischen musikalischen Spektakel verschmelzen lässt. 

More Info

Impressum

Julia Schönbrunn
Lessingstrasse 20
39108 Magdeburg

Email: jule@bluenote-md.de
Telefon: (0391) 59842240
Ust-IdNr.: DE270512962