Cox and the Riot ist eine Band aus Leipzig, die tanzbaren Indie-Rock mit Britpop- und Alternative-Rock-Einflüssen verbindet und in der Indie-Szene für ihre energetischen Live-Shows bekannt ist.

Die 2010 gegründete Band feiert dieses Jahr ihr 10 jähriges Jubiläum und startet ihre Geburtstagsfeier mit einem Auftritt im BlueNote in Magdeburg.

Cox and the Riot

 

Seit 2012 veröffentlichte die Band drei Alben: “Death Disco”, “White Lies” und “Wolves”. Die Bühne wurde sich seitdem mit allerhand Prominenz geteilt - Editors, Prodigy, Fanta 4 auf dem Sputnik Springbreak, Royal Republic, Phillip Boa als Support in Leipziger Clubs… Zudem war die Band auch auf dem Sampler “Leipzig is calling you” vertreten. Anschließend betrat man neue Wege, arbeitete mit dem erfolgreichen Produzenten Fabio Tren;ni zusammen und veröffentlichte das Album “Wolves”.

Foto: Künstler

(Kartenhaus im Allee-Center (Tel.: 0391 / 5313559) )