Nach ereignisreichen und spannenden Jahren, in denen Misty Boyce mit großartigen Musikern wie Sara Bareilles, Sting oder BØRNS die Bühnen der Welt teilte, ist es wieder Zeit, sich auf die eigenen Songs , die eigenen Konzerte zu besinnen.

Misty Boyce veröffentlichte ihr drittes Album „Get lost“ im Frühjahr 2017 und schuf ein bemerkenswertes kraft- und hoffnungsvolles Album voller Leidenschaft. Es ist ein emotionales Kunstwerk geworden, das Höhen und Tiefen ihres Daseins spiegelt und Einsicht zeigt in seelische Abgründe, in Verzweiflung und Tragik, aber nie die Hoffnung verliert.

Misty Boyce (USA)

 

Auf dem Gipfel ihrer Solo-Karriere traf sie der Verlust zweier ihr nahestehender Familienmitglieder schwer und die Fragen nach dem Sinn des Lebens beschäftigten die Musikerin daraufhin sehr.

 Die Musik, das Arbeiten an neuen Stücken wurden zu einer Art Therapie, in der sie die eigenen Dämonen an den Tisch setzte, mit ihnen Freundschaft schloss und ihren ureigenen Weg aus der Krise begann.

All diese Emotionen, Gedanken und Wegweiser finden sich in den neuen Songs, die sie mit Aussage, die einen packt und dessen Ehrlichkeit spürbar ist.

 

Misty Boyce (USA)

 

Misty Boyce spielte in Glastonbury, beim Hurricane Festival und alle relevanten Festivals und Städte rund um den Globus und wird nun auf die kleinen Bühnen zurückkehren.

Sie kann es kaum erwarten, diese Tour zu spielen, teilte sie uns vor ein paar Tagen mit. Dieser Freude können wir uns nur anschließen !!!

 

Kartenvorverkauf: Kartenhaus im Allee-Center (Tel.: 0391 / 5313559) 

Misty Boyce (USA)